Marktgemeinde Ybbsitz

Energieausweis

Durch energiesparende und nachhaltige Bauweise soll der zukünftige Energieverbrauch eines Gebäudes und somit auch das Freiwerden von umweltschädlichen Treibhausgasen möglichst gering gehalten werden.

 

Durch umweltgerechtes, energiesparendes Bauen oder  Sanieren Ihres Objektes gewinnen Sie mehrfach. Sie können langfristig von wesentlich niedrigeren Heizkosten und einem höheren Wohnkomfort profitieren - und Sie schonen Umwelt und Klima.
Um darstellen zu können, welchen Heizwärmebedarf ein bestehendes oder geplantes Gebäude hat oder auch nach einer Sanierung haben wird, benötigt man einen Energieausweis.

Hier ist zu unterscheiden:

A)  NÖ Energieausweis

•  ist erforderlich, wenn Sie ein Förderungsansuchen stellen und bei der Baubehörde vor dem 13.2.2009 
um  Baubewilligung eingereicht haben und


•  für Förderungsansuchen in der Eigenheimsanierung (ohne Baubewilligung) bis 31.12.2009

 

Der NÖ Energieausweis berücksichtigt die Wärmeverluste an der Gebäudehülle und die Energiegewinne durch Fenster und Glaselemente ins Gebäude. Auch Wärmegewinne im Hausinneren durch Elektrogeräte, Kochen usw. werden mit dem Energieausweis bilanziert und dargestellt.

  • Das Ergebnis ist die Energiekennzahl. Sie gibt an, wie viel Heizwärme das Objekt im Jahr unter genormten Bedingungen benötigt.
    Die ermittelte Energiekennzahl kann im weitesten Sinn mit dem durchschnittlichen Treibstoffverbrauch eines Autos verglichen werden und ist ähnlich aussagekräftig (Beispiel: Energiekennzahl 50 ≈ 5l/100km).
  • Die Erstellung des Energieausweises muss durch dafür befugte Personen erfolgen, wie:
    Architekten, Baumeister, Zimmermeister, sonstige Befugte (Energieberater des Landes NÖ, NÖ Energieagenturen, ARGE Erneuerbare Energie, Energieberatung EVN, ARGE Holzbau NÖ), Zivilingenieure und technische Büros einschlägiger Fachrichtung.
  • Für die Berechnung der Passivhausförderung ist das im NÖ Energieausweis enthaltene Punktesystem inklusive Bonus Niedrigenergie (Seiten C bis G) nicht erforderlich.

B)   Energieausweis nach OIB Richtlinie 6

ist erforderlich, wenn Sie bei der Baubehörde ab dem 13.2.2009  um Baubewilligung einreichen
(Voraussetzung für die Baubewilligung) und dient auch als Grundlage für die Wohnbauförderung

 

In Ybbsitz wird der Energieausweis durch folgende Firmen erstellt:

 

Fa. SCE Schaufler Bau GmbH, Am Wöhr 22, 3341 Ybbsitz

Tel.: 07443/86415

 

Fa. Spreitzer GesmbH, Markt 21, 3341 Ybbsitz

Tel.: 07443/86248