Marktgemeinde Ybbsitz
 



Die Erlebnisbrücke

Als "Inszenierung der Landschaft" qualifizierte die Architekturkritik diese zum Talverlauf schräg verlaufende Brücke. Franz Wahler und Josef Eybl erdachten, konstruierten und schufen sie und erhielten dafür den Gewerbe- und Handwerkspreis 1996 sowie den Sonderpreis der Ortsbildaktion, die Goldene Kelle.

In der Schlucht der Noth standen einst 13 Schleiferwerkstätten, in denen das Werkzeug für den Verkauf exakt geschliffen wurde. An der Stelle, wo im Jahr 2000 ein Schleifengebäude rekonstruiert wurde, hatte man noch im Jahr 1893 eine Musterschleife errichtet, die als Rettungsanker für die niedergehende
Kleineisenindustrie gesehen wurde. Vergebens, 1916 wurde sie stillgelegt.