Marktgemeinde Ybbsitz
 



Fahrngruber Hammer

Hacken, Äxte und Beile wurden hier seit dem 16. Jahrhundert bis herauf in die achtziger Jahre des 20. Jahrhunderts erzeugt.
Heute dient das vorbildlich restaurierte Hammerwerk für Schauschmiedevorführungen. Hackeln Sie selbst ein und werden Zeuge, wenn die alte Kunst des Hackenschmiedens vorgeführt wird.
Oder legen Sie selbst Hand an und werden Ihres eigenen Glückes Schmied bei einem der Hobbyschmiedekurse oder beim Familien-Schnupperschmieden.


Köhlereimuseum

Das Köhlereimuseum, das im Kohlenbarren eingerichtet wurde, dokumentiert die Entwicklung der Energieversorgung im Kleineisengewerbe.

Täglich frei zugängig von 7.00 – 18.00 Uhr! 

 




Öffnungszeiten:
Der Fahrngruber Hammer hat für Sie gegen Voranmeldung geöffnet

unter Tel. 0043 7443/85300
Schauschmiedevorführungen gegen Voranmeldung

unter Tel. 0043 7443/85300

Hobbyschmiedekurse gegen Voranmeldung

unter Tel. 0043 7443/86601


  Eintrittspreise:

Wochenende:
Erwachsene Person: € 3,50
Schüler: € 1,75
Kinder bis 6 Jahre: gratis


 

Schauschmiedevorführung (gegen Voranmeldung):

Grundpreis: € 70,00
Erwachsene Person: € 3,50

Kinder bis 15 Jahre: € 1,75

 

 

Für näheres zur Schatzsuche klicke hier!

Gehe mit Prof. Eisenstein und Ferraculus auf Entdeckungsreise in die Eisenstraße-Museen, auch der Fahrngruber Hammer ist mit dabei!

 

Es gilt Geheimschriften zu entschlüsseln und dem Schmied über die Schulter zu schauen.