Marktgemeinde Ybbsitz
 



FeRRUM - welt des eisens

 

Im historischen, überwiegend aus der Zeit der Renaissance stammenden Haus Kremayr am Ybbsitzer Marktplatz, entstand das FeRRUM – welt des eisens, ein komplett neu gestaltetes Erlebnis-Museum.

 

 

 


Das Haus, bei dem die Umbauarbeiten im August 2005 begonnen haben,  ist mit seinem Endausbau im Juni 2006 zu einer vielschichtigen Erlebniswelt für den an Geschichte, Kultur und Kunst interessierten Besucher umfunktioniert worden.

 

 

 

Unter einem Dach befindet sich ein nach modernsten Kriterien gestaltetes „Metall- und Erlebniszentrum“, das vorrangig auf die freizeit-touristischen Bedürfnisse ausgerichtet ist, aber ebenso zur Stärkung der regionalen Identität als kulturelles und historisches Zentrum der Region seinen Platz gefunden hat und behauptet.
Das wissenschaftliche Konzept von Mag. Markus Reuter und Mag. Norbert Bacher wurde durch das renommierte Architektenteam um DI Wolfgang Hochmeister nach modernsten architektonischen Gesichtspunkten umgesetzt.

 

Besuchen Sie uns unter www.ferrum-ybbsitz.at