Marktgemeinde Ybbsitz
 



Trinkbrunnen an der Schmiedemeile

Lebenselixier Wasser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen des Schwerpunktes Wassergemeinde Ybbsitz wurde am 23. Oktober 2010 ein Trinkbrunnen für Wanderer und Pilger an der Schmiedemeile errichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausführung erfolgte nach Plänen von Joseph Hofmarcher und Franz Wahler in der unmittelbaren Nähe der Holzwerkstatt Fahrenberger.

Zum Festakt der vom Kinderchor der Volksschule musikalisch umrahmt wurde waren zahlreiche Fest- und Ehrengäste gekommen.

 

 

GR Erika Reisinger erläuterte das Projekt: "Dieser Platz an der Schmiedemeile  ist für einen Trinkbrunnen, der den Erfrischungssuchenden das Lebenselixier Wasser spendet, ideal und entspricht voll und ganz unserer Ausrichtung auf die fünf Elemente Wasser, Feuer, Metall, Holz und Erde."

 

 

 

 

 

Schleifsteine wie jener am Brunnen, gehörten zur Einrichtung jeder Werkzeugschmiede.

 

 

 

Wiederum die Schleifen entlang des weiterführenden Schmiedemeilenweges waren eine Besonderheit in Ybbsitz.