Marktgemeinde Ybbsitz

Brückenschlag

Ein Höhepunkt im Festprogramm des Ferraculumfestes war die Eröffnung der neugestalteten Zufahrtsbrücke zur Eyblschmiede.

 

   
   

 

Die Schmiede Ernst Fahrngruber (A), Nick Frühwirth (A), Tom Cartens (D), Petr Vondrous (CZ), Pekka Lappalainen (FIN), Ladislav Spurný (CZ) und Lubomir Dobrovolný (CZ) fertigten mit und nach Plänen von Alfred Bullermann (Friesoythe) und Sepp Eybl (Ybbsitz) das Geländer.

 

   
   

 

Das Projekt Brückenschlag wird gefördert vom Verein Ring der Europäischen Schmiedestädte und trägt zur Vertiefung der Freundschaft europäischer Schmiede sowie zur weiteren Verankerung von Ybbsitz als europäisches Schmiedezentrum bei.

 

   
   
   

 

 

Der heilige Florian, eine von Christan Fahrenberger geschnitzte Statue in der Giebelnische der Eyblschmiede wurde enthüllt und von Pfarrer GR P. Vinzenz Kinast gesegnet.