Marktgemeinde Ybbsitz

Abkommen zur internationalen Zusammenarbeit Tschechien - Slowakei - Österreich

Zum Nutzen des Schmiedehandwerks wurde am 17. Juni 2012 beim Ferraculum ein Abkommen für die intern. Zusammenarbeit zwischen der tschechischen Schmiedevereinigung, der slowakischen Schmiedevereinigung und dem Verein Schmiedezentrum Ybbsitz unterfertigt.

 

   

 

Die Manifestation erfolgte durch Milan Michna (předseda společensta), Vladimir Eperješi (cechmajster cechu kováćov Slovenska) und Bgm. Josef Hofmarcher (Obmann Verein Schmiedezentrum Ybbsitz).

 

   
   

 

Die Unterfertigung erfolgte im Beisein der Schwarzen Gräfin KR Waltraud Welser, Bgm. Stanislav Jirkli und Pavel Rubeš (Brtnice) sowie Tomas Blazicek (CZ) und Jaroslac Straka (SK).

 

   
   

 

Das grundlegende Ziel dieser Vereinbarung ist es, ausgehend von der Mitte Europas, das von den Vorfahren geschaffene traditionelle Schmiedehandwerk zu erhalten und die Vertiefung des Wissens für eine erfolgreiche weiter Entwicklung des Schmiedens. Die Partner unterstützen sich gegenseitig bei ihren Aktivitäten.

Glück auf!!