Marktgemeinde Ybbsitz

Ausstellung- Nacktheit dein Name sei Akt - Unschuld - Schönheit

Bild

Im Rahmen des "Ferraculum-das österreichische Schmiedefest", fand am Freitag, den 15. Juni um 18.00 Uhr die Vernisage der hochkarätigen Ausstellung unter dem Titel "Nacktheit dein Name sei Akt - Unschuld - Schönheit" im FeRRUM Ybbsitz statt.

 

 

        Bild            Bild

                                                                                                                 

Die Kuratorin Dagmar Chobot führte bei der Vernissage durch die Schau und bot zahlreiche Informationen zu den Künstlern und ihren Werken.

 

 Bild Bild 
 Bild  Bild

 

In Kooperation mit der NöART (Niederösterreichische Gesellschaft für Kunst und Kultur) kann diese exklusive Ausstellung, in der Skulpturen gezeigt werden, bis 15. Juli 2012 im Haus FeRRUM-welt des eisens bestaunt werden.

Künstlerinnen und Künstler werden in der Ausstellung zeigen, wie unterschiedlich die Auffassungen der einzelnen Künstler und Betrachter der Werke in diesem Bereich sein werden. Wie verschieden der Körper angesehen wird, schlank, sinnlich, muskulös, wohlbeleibt und welche Ausstrahlung damit in Verbindung steht.

 

Besuchen Sie diese hochkarätige Ausstellung "Nacktheit dein Name sei Akt - Unschuld - Schönheit" noch bis 15. Juli 2012 im Haus FeRRUM.

 

Bild

 

Künstlerinnen und Künstler:

Wander Bertoni, Oskar Bottoli, ALfred Czerny, Otto Eder, Gerda Fassel, Oskar Höfinger, Alfred Hrdlicka, Heinz Leinfellner, Josef Pillhofer, Giovanni Rindler, Rudolf Schwaiger, Ben Siegel.